Die Sternsinger waren da

Wie in jedem Jahr kamen Messdiener, die die Heiligen Drei Könige repräsentieren, als Sternsinger  an alle Haustüren, um für einen guten Zweck zu sammeln und das Haus zu segnen. Traditionell werden dazu die Buchstaben C + M + B – eingerahmt  von der Jahreszahl  mit Kreide an die Haustür oder Hauswand geschrieben.  Die Buchstaben stehen für „Christus Mansionem Benedicat“  = Christus segnet dieses Haus. Volkstümlich wurden die Buchstaben auch als Anfangsbuchstaben der Namen der drei Weisen aus dem Morgenland / Heiligen Drei Könige gedeutet (Caspar, Melchior und Balthasar).