Hofgeschichten

Ja, wenn einer eine Reise tut aufs Land zieht, dann hat er was zu erzählen ;-).

Lest hier, was uns alles als sogenannte Aussteiger auf unserem Hof so passiert, was wir alles anstellen. Vom Bäume pflanzen, Obst ernten, Imkern, Hühnern und vielem mehr. Und natürlich gibt’s hier auch ein paar schöne Fotos vom Hof und drumherum. Viel Spaß beim Stöbern.

 
Die Bauarbeiten haben begonnen

Der Umbau beginnt

Im Laufe des Jahres soll bei uns in einem ehemaligen Stall eine ca. 80 qm große Event-Küche mit integriertem offenen …
Weiterlesen …

Unser Brunnen im Vorgarten plätschert noch

Dieses Jahr ist es bisher noch so mild gewesen, dass wir unseren Brunnen im Vorgarten noch gar nicht abgestellt haben …
Weiterlesen …

Cotoneaster liefert rote Frabtupfer

Unser Cotoneaster, Zwergmispel-Strauch, liefert im grauen Winter noch ein paar rote Farbtupfer. Das möchten wir Euch nicht vorenthalten . Durch …
Weiterlesen …

Schafe ausgebüxt

Heute morgen hatten wir unerwarteten Besuch. Die Schafe unseres Nachbarn waren ausgebüxt und grasten entspannt auf unserem Feld . Landleben …
Weiterlesen …

Unser erster „Großauftrag“ fürs Hausgemachte

Unser Gärtner Matthias Stapper hat uns netterweise beauftragt, eine Auswahl unseres Hausgemachten als sein Weihnachtspräsent für seine Kunden zusammenzustellen. Das …
Weiterlesen …

Trauben-Edelbrand Episode 2

Wir wollten Euch doch noch den nächsten Teil unserer Trauben-Edelbrand Geschichte erzählen. Ihr erinnert Euch vielleicht noch, dass Johannes Ende …
Weiterlesen …

Weihnachtsbäume für die Kirche 2018

Auch in diesem Jahr haben wir wieder zwei unserer Fichten der katholischen Kirche in Tönisberg als Weihnachtsbäume gestiftet. Freiwillige Helfer …
Weiterlesen …

Abendstimmung auf dem KEENS HOF

Abend-Stimmung auf dem KEENS HOF. Die Sonne geht gerade hinten zum Bruch unter. Nach einem trüben Tag reißt dann doch …
Weiterlesen …

Weihnachtsbeleuchtung

Noch schnell vor dem 2. Advent haben wir es geschafft, ein kleines Weihnachtsbäumchen an der Straße zu beleuchten. Sonst ist …
Weiterlesen …

Sommertracht-Honig abfüllen hat schon Meditatives

Unseren Honig gibt’s übrigens bei uns im Shop „Hausgemachtes“ …
Weiterlesen …

Rainy Days and Mondays …

Rainy days and Mondays always get me down… Geht es Euch auch gerade so? Gefühlte drei Stunden Helligkeit am Tag …
Weiterlesen …

Die letzten Tomaten vor dem Winter (Filmchen)

Wintervorbereitungen. Johannes räumt gerade das Gewächshaus leer vor dem Winter. Er fragte noch: „Willst Du das wirklich posten?“ Denn …
Weiterlesen …

21 neue Obstbäumchen in der Einfahrt

Ein harter Arbeitstag für Johannes heute. Unsere 21 neuen Obstbäumchen sind heute geliefert worden. Anfang des Jahres hatten wir 13 …
Weiterlesen …

Rettet die Bienen

Um unseren Bienenvölkern eine Freude zu machen, haben wir 10 Sträucher als Nahrungsquelle für Bienen & Hummeln gesetzt. Das Sortiment …
Weiterlesen …

Wir machen unseren ersten eigenen Cidre

Ein richtiges Abenteuer für uns. Im Hessischen bin ich natürlich mit Äppelwoi aufgewachsen, aber ich war noch Kind als wir …
Weiterlesen …

Unser Feigenbäumchen hat sich fast verdoppelt

Unser Feigenbäumchen hat sich über den Sommer verdoppelt . Das freut uns so sehr, dass es einen Beitrag wert ist …
Weiterlesen …

Erstes Raureif in diesem Herbst

Die frühe Sonne taut gerade den ersten Raureif im Bongert (Obstbaumwiese) weg. Und unser Nachbar fährt im Hintergrund Stroh zu …
Weiterlesen …

Kürbisernte 2018

Irgendwas hat dieses Jahr mit unseren Kürbissen nicht geklappt. Das hier ist etwa unsere Ausbeute unserer diesjährigen Kürbisernte. Letztes Jahr …
Weiterlesen …

Blick hinter die Kulissen vom „Iss mit uns“-Abend

Mal ein Blick hinter die Kulissen vom KEENS-HOF „Iss mit uns“-Abend. Christine bereitet den Nachtisch „Kürbis-Parfait mit Kürbis Kompott und …
Weiterlesen …

Korkflügel-Strauch bzw. Euonymus alatus Compactus

Haben wir im Frühjahr 2017 gesetzt und schaut mal wie schön rot die jetzt im Herbst werden. Da geht mir …
Weiterlesen …

Verletzte Brieftaube

Heute haben wir auf dem Hof eine verletzte Brieftaube gefunden. Sie hatte sich ein Bein gebrochen und war ziemlich schwach …
Weiterlesen …

Walnussernte 2018

Die Walnüsse trocknen in der Sonne. Gute Ernte dieses Jahr …
Weiterlesen …

Trauben-Edelbrand Episode 1

Vor einiger Zeit haben wir in unserer Nachbarschaft in St. Hubert die Mühle 4 entdeckt – eine Manufaktur edler Brände …
Weiterlesen …

Bienendurchsicht nach der ersten Frühlingswoche

Letzte Woche wurden die Bienen ausgewintert, ab jetzt ist wieder regelmäßige wöchentliche Kontrolle angesagt: Wie hat sich das Volk entwickelt, …
Weiterlesen …

Kirschblüte

Der große Kirschbaum oben an der Straße hat in den letzten 2 Tagen seine volle Blütenbracht hervorgebracht. Wunderschön …
Weiterlesen …

Neue Fassung der Einfahrt – Stiefmütterchen

Über den Herbst und Winter wurde unsere Einfahrt immer mehr ausgefahren. Als das erste Fahrzeug bei Regenwetter den Rasen an …
Weiterlesen …

Nach-Oster-Lämmchen

Die Heidschnucken unseres Nachbarn, die auf unserer Weide grasen beginnen gerade zu lammen. Das erste Lamm stolziert schon frech durch …
Weiterlesen …

Gartenrundgang im April 2018

Frühling ist schön! Jeden Tag was Neues im Garten entdecken. Nach den 2-3 Tagen Sonne haben ganz viele Bäume und …
Weiterlesen …

Die Bienen werden ausgewintert

Die erste Durchsicht des Bienenvolks nach dem Winter steht an. Der Smoker brennt wieder. Zunächst habe ich vorsichtig den Deckel …
Weiterlesen …

Das sieht gut aus bei den Bienen am Karfreitag!

Zeigten sich in den ersten warmen Tagen des Jahres nur eine Handvoll Bienen außerhalb der Beute, war gestern und heute …
Weiterlesen …

Zertifizierte Imker dürfen das!

Jetzt kann der Honig kommen. Winterzeit ist Fortbildungszeit und ich habe die Gelegenheit genutzt, den Honiglehrgang des Deutschen Imkerbundes zu …
Weiterlesen …

Gewichtskontrolle – bei den Bienen

Nicht jede Biene einzeln mit der Briefwaage, sondern die gesamte Magazinbeute (ohne Steinbeschwerung und Metalldeckel ). Das wird so gemacht, …
Weiterlesen …

Super Wetter und Johannes schneidet die Weinstöcke

Heute war ein super Wetter für Februar und Johannes hat die Weinstöcke hinten im Garten geschnitten, damit sie in diesem …
Weiterlesen …

Baumstumpf am Bienenstock gerodet – mehr Platz für Bienen

Diesen Stumpf der Fichte, die beim Sturm fast auf die Magazinbeute gefallen war,  habe ich heute aus dem Boden geholt …
Weiterlesen …

Fichten mögen ja Flachwurzler sein ….

loslassen wollen sie trotzdem nicht! Aber es hilft alles nichts, da wir wieder neu anpflanzen wollen (Laubgehölze!), müssen erst mal …
Weiterlesen …

Vogeltränke mit Innenleben

Da es die letzten Tage fast durchgehend gefroren hat, sind inzwischen alle Pfützen und andere offenen Wasserstellen zu, selbst an …
Weiterlesen …

Ein Sprung Rehe in Hofnähe – wo ist die gute Kamera, wenn man sie braucht!

Noch am Vormittag hatte mir ein Nachbar erzählt, dass zur Zeit ein großer Sprung Rehe (bis zu 12 Stück sind …
Weiterlesen …

Eiszapfen am Brunnen nach 2 Tagen -> Niagara-Fälle

Nur 2 Tage später sieht unser Brunnen aus wie die Niagara-Fälle. Wind und Kälte habe richtig tolle Eiszapfen entstehen lassen …
Weiterlesen …

Neuer Kompost

Johannes hat heute eine neue Kompoststelle eingerichtet. Unseren ganzen Bio-Abfall und die Gartenabfälle kriegen wir so los. Und – wenn …
Weiterlesen …

Eiszapfen am Brunnen

Es ist nochmal richtig kalt geworden und wir hatten vergessen unseren Brunnen auszuschalten. Schaut mal, wie schön sich hier Eiszapfen …
Weiterlesen …

Frühlingsboten 2018

Jedes Jahr aufs neue … die ersten Farben im Garten tun nach dem ganzen Grau der letzten Wochen richtig gut …
Weiterlesen …

Ich bin dann mal lesen

Bücher über Bienen und die Imkerei stehen auf meiner Leseliste derzeit ganz oben. Dieses hier war heute als nette Überraschung …
Weiterlesen …

Rindenmulch müssen wir dank „Friederike“ dieses Jahr wohl nicht kaufen

Heute sind die Berge von Ästen durch den Häcksler gegangen. Matthias Stapper, unser Gärtner, hatte einen großen Häcksler geliehen, mit …
Weiterlesen …

Immer noch Aufräumarbeiten nach Friederike – der Schredder kann kommen

Inzwischen sind die Brennholzstücke abgefahren und das ganze Astholz zusammengetragen. Für morgen hat sich Matthias mit dem Holzhäcksler angesagt. Dann …
Weiterlesen …

Die Bienen fliegen und arbeiten schon

Noch ist es etwas hin bis zum Frühling, aber die derzeit hohen Temperaturen locken die Bienen schon aus der Beute …
Weiterlesen …

„Friederike“ – der Tag danach

Es ist schön, wenn am nächsten Tag das Chaos schon nicht mehr ganz so schlimm aussieht. Schon morgens um Acht …
Weiterlesen …

Besuch von „Friederike“ – kein guter Gast!

Sturm „Friederike“ hat uns heute voll getroffen. Nunja, wir haben noch ein Dach über dem Kopf und die Heizung geht …
Weiterlesen …

Die Schafe erobern den Wolfsberg

Die Schafe (Heidschnucken) unseres Nachbarn, die auch immer mal wieder auf unseren Weiden grasen, erobern gerade den Wolfsberg bei uns …
Weiterlesen …

Die „Landwehr“ führt viel Wasser.

Der Landwehrkanal, der hinten unser Grundstück teilt, führt Wasser wie selten zuvor. Ok, wir können nicht mit dem Hochwasser am …
Weiterlesen …

Die Sternsinger waren da

Wie in jedem Jahr kamen Messdiener, die die Heiligen Drei Könige repräsentieren, als Sternsinger  an alle Haustüren, um für einen …
Weiterlesen …
Wird geladen...