Zertifizierte Imker dürfen das!

Jetzt kann der Honig kommen. Winterzeit ist Fortbildungszeit und ich habe die Gelegenheit genutzt, den Honiglehrgang des Deutschen Imkerbundes zu besuchen. Im schönen Bienenhaus des Kamp-Lintforter Imkervereins Vierquartieren – direkt am „Kloster Kamp“ – fand die von Eckhard Uhlenbruck vom Imkerverband Rheinland durchgeführte Veranstaltung statt.

Mit vielen neuen Informationen, interessanten und lehrreichen Tipps aus der Praxis verging der Tag wie im Flug.

Und am Ende gab es als Fachkundenachweis das Zertifikat!

Jetzt darf ich Honig in die markenzeichengeschützten Gläser des Deutschen Imkerbundes abfüllen.