Co-Creation erleben!

Ideen finden. Meinung bilden. Entscheiden.
Interaktive Workshops für Teams.
Für Unternehmen, die Zusammenarbeit neu denken und Mitarbeitenden eine vertrauensvolle Mitgestaltung bieten möchten.

Co-Creation

[ko kriˈeɪʃən]

Gemeinschaftlicher Schöpfungprozess, Kollaboration, kollektive Entscheidungsfindung.

Die Arbeitswelt verändert sich gerade dramatisch.
Darin liegen viele Chancen. Gleichzeitig hält der Wandel auch ein paar Herausforderungen bereit. Im Grunde weißt du, dass sich im Unternehmen etwas verändern muss. Und ihr habt ja auch schon mit der Veränderung begonnen.
Du hast allerdings gemerkt, dass dies nicht so einfach ist:
Im täglichen Alltags-Stress kommen keine frischen Ideen.
„Man müsste einfach mal in Ruhe an den Themen arbeiten.“, denkst Du.
Und hier kommen wir ins Spiel.

Wir bieten dir:

Diese Workshops bucht ihr als geschlossene Gruppe mit einer bestimmten Herausforderung (z.B. Team DNA finden, Arbeitsbelastung durch Priorisieren reduzieren, Hybride Zusammenarbeit klären etc.)
Zu diesen Workshops meldest du dich allein an und arbeitest an dem gesetzten Thema mit anderen, gleichgesinnten Teilnehmenden. Auch hier bleibt viel Raum für deine persönliche Herausforderung.
Manche Fragestellungen möchtest du erstmal allein erkunden. Vielleicht betreffen sie nur dich und deinen persönlichen Weg. Vielleicht suchst du auch für ein Gruppen-Thema eine persönliche Sparringspartnerin.
Das sind wir
Hi, wir sind Christine und Johannes.
Unsere Maxime:
Wertschöpfung mit Wertschätzung

Karriere-Aussteiger

2016/17 sind wir aus unseren langjährigen Führungsrollen ausgestiegen. Im Prinzip waren wir damals zufrieden mit unseren Karrieren und auch ein bisschen stolz. Gleichzeitig mischte sich dieses Gefühl auch mit Erschöpfung und Frustration. Wir suchten nach dem Sinn.
Veränderung lag irgendwie in der Luft.
Den Absprung zu entscheiden, war allerdings gar nicht so einfach.

Neu-Einsteiger

Genau in der Zeit fiel uns der KEENS HOF (Johannes Elternhaus) „vor die Füße“. Nach dem Tod von Johannes Mutter, mussten wir entscheiden, was mit dem Hof passieren soll. Wir lebten damals mitten in Köln.
Letztendlich sind wir dann in das Abenteuer reingesprungen:
Einen Ort zu schaffen, an dem sich Menschen begegnen und weiterentwickeln können.

Unternehmensgründer

Was ist nun unsere Mission? Was treibt uns an?
Wir möchten mit unserem Unternehmen unseren Beitrag leisten zu mehr Wertschätzung, Augenhöhe und Transparenz im beruflichen Alltag.
In unseren Workshops leben wir Mitbestimmung, Eigenverantwortung und Selbermachen. Diesen Funken tragen alle Teilnehmenden zurück in ihre Welt. Dabei geht uns das Herz auf.

Qualität ist uns wichtig!

Christine verpflichtet sich, nach den ethischen Richtlinien und im Sinne des Berufskodex für die Weiterbildung des Forum Werteorientierung in der Weiterbildung e.V. zu handeln und ist dadurch berechtigt, das Siegel
„Qualität – Transparenz – Integrität“ zu führen.

FWW_Siegel_300x300

Christine ist Mitglied im Deutschen Verband für Coaching und Training (dvct) e.V., weil ihr fachliche Weiterentwicklung und Austausch wichtig sind.

dvct_Logo_300

Und so geht es weiter

#1

Wähle einen Termin für ein Kennenlerngespräch mit Christine,
per Telefon oder Zoom.

#2

Erzähle uns, was dich gerade umtreibt und wo du neue Impulse suchst. Für dich oder dein Team.

#3

Wir besprechen, was du machen kannst und wie wir dich unterstützen können.

Wähle hier deinen Termin für ein Kennenlerngespräch:

Ich freue mich, wenn Du Dich meldest. Wir sprechen in Ruhe über das, was Dich umtreibt.
Herzliche Grüße, Christine

Warenkorb

30 Minuten

#erstmal kennenlernen

  1. Wähle einen Termin für ein Kennenlern-Gespräch mit Christine.
  2. Erzähle, was Dich gerade umtreibt.
  3. Wir besprechen gemeinsam, was Du machen könntest, und wie wir Dich dabei unterstützen können.
  4. Danach entscheidest Du in Ruhe, ob Du mit uns zusammenarbeiten möchtest.

5 Facts zu Christine

Wenn Du einen Song auswählen könntest, der immer gespielt wird, wenn Du einen Raum betrittst, welcher wäre das?

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

„Summertime“ von George Gershwin mag ich, weil es so grooved und ich mir gut vorstellen kann, so beschwingt in einen Raum zu kommen. Das wurde übrigens auch beim „Einmarsch“ bei unserer Hochzeit gespielt.
Wenn Du einen Song auswählen könntest, der immer gespielt wird, wenn Du einen Raum betrittst, welcher wäre das?